Druckversion: [ www.pfarrei-edenkoben.de/ ]


Mittwoch, 03. März 2021

Kommt und seht! - Die sieben Worte Jesu am Kreuz

Geistlich-musikalischer Impuls

Die letzten Worte die ein Mensch spricht haben eine besondere Bedeutung. Die letzte Chance etwas zu verzeihen. Ein letzter Wunsch. Eine dichte Zusammenfassung dessen, was im Leben wichtig war.

Das gilt besonders auch von Jesus. Von ihm sind uns 7 Worte bzw. kurze Sätze überliefert, die er vor seinem Sterben am Kreuz gesprochen hat. An jedem Freitag der Fastenzeit steht ein anderes dieser sieben Worte im Fokus des geistlich musikalischen Impulses.

1. Wort Jesu: Vater! Vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.

2. Wort Jesu: Amen, ich sage Dir: Heute noch wirst Du mit mir im Paradies sein!

3. Wort Jesu: Frau, siehe dein Sohn! - Siehe deine Mutter!

4. Wort Jesu: Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen?

5. Wort Jesu: Mich dürstet

6. Wort Jesu: „Es ist vollbracht.“

7. Wort Jesu: Vater, in deine Hände lege ich meinen Geist

zurück zum Newsarchiv

zu den aktuellen News

zum News-Archiv

Startseite | Kontakt | Nachrichtenübersicht | Archiv | Impressum | Datenschutz

Top