Krankenkommunion

Wer nicht mehr in den Gottesdienst kommen kann (Altersgründe, Krankheit), hat die Möglichkeit der Kranken- bzw. Hauskommunion. Dieser Dienst wird von ehrenamtlichen Kommunionhelfer/innen zusammen mit den hauptamtlichen Seelsorgern angeboten. Falls Sie oder ein Angehöriger oder Bekannter diesen Dienst in Anspruch nehmen möchten, teilen Sie diesen Wunsch bitte dem Pfarrbüro mit.